Okt 20, 2018 05:24:12
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Detailansichten zum Werk
Weitere Werke des Künstlers
Gemälde von Ute Latzke - The Legacy of Hedi L.: Acryl auf Leinwand (Melancholie Entfremdung  Blitz Hafen Nacht) Gemälde von Ute Latzke - The Icequeen: Acryl auf Leinwand (Robbenjagd Twiggy Eislandschaft Pelzkragen Melancholie) Gemälde von Ute Latzke - Solaris: Acryl auf Leinwand (Schmetterling David Lynch Ute Latzke Selbsportrait verloren) Gemälde von Ute Latzke - Highnoon: Acryl auf Leinwand (Iris Berben Frauenportrait Einsamkeit verträumt Brücken) Gemälde von Ute Latzke - The Aviatrix: Acryl auf Leinwand (Flugzeug Segelflugzeug verloren Kopfkino Melancholie) Gemälde von Ute Latzke - Lili's stop-over: Acryl auf Leinwand (Salzwüste Aurobrand Autowrack VW Golf Twiggy) Gemälde von Ute Latzke - White Sands: Acryl auf Leinwand (Dünen  Tankstelle Ferne  surreal Traum ) Gemälde von Ute Latzke - The Deer Hunter: Acryl auf Leinwand (Nachthimmel Dämmerung Hochsitz Schönheit  versinken) Gemälde von Ute Latzke - Lucinda van Beethoven is colorblind: Acryl auf Leinwand (Strand  starke Frauen Sehnsucht Lucinda Realismus)
Verkaufte Werke des Künstlers
Gemälde von Ute Latzke - Dico ergo sum: Acryl auf Leinwand (Waldboden Vanitas  Handy Vergänglichkeit Schädel) Gemälde von Ute Latzke - Serenity: Acryl auf Leinwand (Stillleben Memento Mori Vanitas Vase Weiß)
Ute Latzke
›The Blue Hour 1‹
startbereite Auktion Geben Sie Ihr Gebot ein, um diese Auktion zu starten.
Startpreis: 990,- €
Startpreis 990 Euro
zzgl. Versandkosten 25,00 Euro (versichert)
 
Kunstwerk Details
Kunstgattung Gemälde
Entstehungsjahr 2010
Signatur verso signiert
Technik Acryl auf Leinwand
Maße (HxBxT) 60,0 cm x 70,0 cm x 4,0 cm
Rahmung keine
Auflage Unikat
Text zum Werk:

aus der Serie: Got lost out there
Personen voller Sehnsucht, Verletzlichkeit und Verlorenheit sind die Protagonisten von Ute Latzkes Bildern "Got lost out there". Isoliert aus ihrer vertrauten Umgebung und hineinversetzt in eine fremde Umgebung, leben sie ihren ganz eigenen (Alb)Traum von Identitätsverlust, Verlorengehen in der Anonymität oder Entfremdung... Die Szenerien mit den iconen-haft dargestellten Subjekten erzählen Geschichten, vielleicht kommt dem Betrachter Kultregisseur David Lynch in den Sinn – der Meister des surrealen Kinos. Doch bleibt es jedem selbst überlassen, was er in den Bildern sieht und in seinem Kopf-Kino abläuft...

zu den Favoriten hinzufügen
0 Sie können nicht bieten, Sie sind der Verkäufer! geschlossen Bitte geben Sie einen numerischen Wert ohne Dezimalstellen ein Das Maximalgebot beträgt 100.000.000 Euro. Ihr Gebot liegt unter dem aktuellen Höchstgebot. , . Gebot EURO inactive 282407747 https://www.startyourart.de/themes/sya_tom/images/close_simple.png