Apr 25, 2017 10:30:05
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Detailansichten zum Werk
Weitere Werke des Künstlers
Gemälde von Jutta Scheiner - Controller: Öl auf Stoff auf Holz (Phantasie  Surrealimus   ) Gemälde von Jutta Scheiner - Spacer: Öl auf Stoff auf Holz (    ) Gemälde von Jutta Scheiner - MARIE-LOUISE PAPÉRONDE: Öl auf Leinwand (Büste  Romantik Schadow Klassizismus ) Gemälde von Jutta Scheiner - JEANNE BRIQUE RÉFRACTAIRE: Öl auf Leinwand (Klassizismus Büste Portait Rauch Napoleon) Gemälde von Jutta Scheiner - ELFRIEDE LAPIDARUIS: Öl auf Leinwand (Büste Klassizismus Antike Portaitbüsten Kinderbüste) Gemälde von Jutta Scheiner - MARIE-ANNE SPIEL VON STEIN: Öl auf Leinwand (Freiherr von Stein klassizistisch Steinbüste  ) Collage von Jutta Scheiner - women collored men sheet: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz  (Schnittmuster  Büste Modemagazin Familie Collagen) Collage von Jutta Scheiner - writers are crazier than painters: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz (Schnittmuster Klassik Konstellation Familie Vater-Mutter-Kind) Collage von Jutta Scheiner - crosshair girl, look good first!: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz (Schnittmusterbogen Büste Collage Familienverbund Klassik)
Verkaufte Werke des Künstlers
Gemälde von Jutta Scheiner - Regine: Öl auf gemustertem Stoff, auf Keilrahmen (Portrait Nase Blick  ) Collage von Jutta Scheiner - Traumfrisur: Pastell, Knöpfe, Schnittbögen auf Baumwollstoff (Lockenkopf Frisur Knöpfe Perücke Schnittmuster) Gemälde von Jutta Scheiner - Klexbilder 1: Acryl auf Textil auf Schaumstoff auf Museumskarton (    ) Gemälde von Jutta Scheiner - Klexbilder 3: Acryl auf Textil auf Schaumstoff auf Museumskarton (Rohrschach Abklatsch   )
Jutta Scheiner
›Du bist von mir gegangen...‹
startbereite Auktion Geben Sie Ihr Gebot ein, um diese Auktion zu starten.
Startpreis: 420,- €
Startpreis 420 Euro
zzgl. Versandkosten 20,00 Euro (versichert)
 
Kunstwerk Details
Kunstgattung Collage
Entstehungsjahr 2011
Signatur verso signiert
Technik Knöpfe auf Bamwollstoff
Maße (HxBxT) 60,0 cm x 40,0 cm x 0,0 cm
Rahmung keine
Auflage Unikat
Text zum Werk:

Als ich mit dem Sammeln und Verwenden von Knöpfen in Bilder begann, ist mir schnell aufgefallen, dass es schwierig war, den bestimmten Reiz, den eine Masse von Knöpfen hat, in einem Bild festzuhalten. Schüttet man Knöpfe auf einen Haufen, sind sie viel lebendiger, als aufgenäht und sortiert.
Auch hat mich das "Erhalten" einer Knopfsammlung interessiert. Darin ist so viel konzentriert!
In einer Knopfsammlung stecken Jahrzehnte von Geschichte drin, denn die Knöpfe waren zum Teil an Kleidungsstücken, die meine Oma getragen und bereits von vorherigen Generationen übernommen hatte.
Für mich ist eine Knopfsammlung ein Schatz. Ich freue mich dabei über jeden einzelnen Knopf (hier sind es 2012 einzelne Knöpfe) - wie unscheinbar er auch sein mag. Darum habe ich auch bei dieser Arbeit keinen Knopf aussortiert. Ich habe sie alle gezählt und jeden aufgenäht.
Mit dem Titel spiele ich auf den Verlust eines Knopfes an.
Ein alltäglicher Vorgang. Knöpfe gehen verloren. Und am Ende sind es doch einzelne Knöpfe, die von einem Kleidungsstück übrigbleiben, wenn die Kleidung dazu schon lange nicht mehr existiert.

Jutta Scheiner

zu den Favoriten hinzufügen
0 Sie können nicht bieten, Sie sind der Verkäufer! geschlossen Bitte geben Sie einen numerischen Wert ohne Dezimalstellen ein Das Maximalgebot beträgt 100.000.000 Euro. Ihr Gebot liegt unter dem aktuellen Höchstgebot. , . Gebot EURO inactive 206706595 https://www.startyourart.de/themes/sya_tom/images/close_simple.png