Apr 25, 2017 08:41:04
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Detailansichten zum Werk
Weitere Werke des Künstlers
Collage von Jutta Scheiner - Du bist von mir gegangen...: Knöpfe auf Bamwollstoff (Mosaik Muster Knöpfe Handarbeit Geschichte) Gemälde von Jutta Scheiner - Controller: Öl auf Stoff auf Holz (Phantasie  Surrealimus   ) Gemälde von Jutta Scheiner - Spacer: Öl auf Stoff auf Holz (    ) Gemälde von Jutta Scheiner - MARIE-LOUISE PAPÉRONDE: Öl auf Leinwand (Büste  Romantik Schadow Klassizismus ) Gemälde von Jutta Scheiner - JEANNE BRIQUE RÉFRACTAIRE: Öl auf Leinwand (Klassizismus Büste Portait Rauch Napoleon) Gemälde von Jutta Scheiner - ELFRIEDE LAPIDARUIS: Öl auf Leinwand (Büste Klassizismus Antike Portaitbüsten Kinderbüste) Gemälde von Jutta Scheiner - MARIE-ANNE SPIEL VON STEIN: Öl auf Leinwand (Freiherr von Stein klassizistisch Steinbüste  ) Collage von Jutta Scheiner - women collored men sheet: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz  (Schnittmuster  Büste Modemagazin Familie Collagen) Collage von Jutta Scheiner - writers are crazier than painters: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz (Schnittmuster Klassik Konstellation Familie Vater-Mutter-Kind) Collage von Jutta Scheiner - crosshair girl, look good first!: Aquarell, Tusche auf Papier auf Sperrholz (Schnittmusterbogen Büste Collage Familienverbund Klassik)
Verkaufte Werke des Künstlers
Gemälde von Jutta Scheiner - Regine: Öl auf gemustertem Stoff, auf Keilrahmen (Portrait Nase Blick  ) Gemälde von Jutta Scheiner - Klexbilder 1: Acryl auf Textil auf Schaumstoff auf Museumskarton (    ) Gemälde von Jutta Scheiner - Klexbilder 3: Acryl auf Textil auf Schaumstoff auf Museumskarton (Rohrschach Abklatsch   )
Jutta Scheiner
›Traumfrisur‹
beendete Auktion geschlossen
Verkauft
Startpreis 590 Euro
zzgl. Versandkosten 20,00 Euro (versichert)
 
Kunstwerk Details
Kunstgattung Collage
Entstehungsjahr 2013
Signatur vorne signiert
Technik Pastell, Knöpfe, Schnittbögen auf Baumwollstoff
Maße (HxBxT) 90,0 cm x 60,0 cm x 0,0 cm
Rahmung keine
Auflage Unikat
Text zum Werk:

Hier war meine ursprüngliche Idee, eine an eine Allonge-Perücke erinnernde Frisur eines Mannes bzw. Königs zu gestalten. Allangeperücken sind Haarteile, die bis zur Brusthöhe reichen und im 17./18. Jahrhundert ausschließlich Männerhäupter schmückten. Unter Ludwig XIV. wurde sie sogar zur Staatsperücke ernannt. Da meine Arbeiten meist aber aus einem Prozess heraus entstehen, hat sich mein Plan geändert. Und so ist dann – nachdem ich die Arbeit daran für fast zwei Jahre unterbrochen habe – später die Frisur eines Mädchens geworden. Diese schwere und kaum tragbare Haarpracht schien mir einen guten Gegensatz zu einem zierlichen Gesicht abzugeben.
Die Knöpfe habe ich auf Schnittmusterbögen montiert: Diese zwei Materialien, die beide aus der Handarbeit stammen, kombiniert mit dem Mädchengesicht, sollten aber trotzdem noch eine ähnliche Ausstrahlung bekommen, wie es Herrscherporträts des 17. Jahrhunderts hatten.
Der Titel „Traumfrisur“ drückt aus, dass es sich hier um einen Wunsch handelt. Die Haare vermitteln den Eindruck von Lebendigkeit und gleichzeitig von Schwere. Im Gegensatz dazu stehen die zarten Gesichtszüge des besonnenen Gesichts.
Zuvor waren die Knöpfe an Mänteln oder anderen Kleidungsstücken angenäht. Und nun wird aus etwas, das eigentlich der Kleidung zugehörig war, ein Kopfschmuck, von dem nur Farbe und Umriss an Haar, die Oberfläche aber eher an einen Panzer oder Schuppen erinnern.

Jutta Scheiner

zu den Favoriten hinzufügen
0 Sie können nicht bieten, Sie sind der Verkäufer! geschlossen Bitte geben Sie einen numerischen Wert ohne Dezimalstellen ein Das Maximalgebot beträgt 100.000.000 Euro. Ihr Gebot liegt unter dem aktuellen Höchstgebot. , . Gebot EURO ended 1 -62340064 https://www.startyourart.de/themes/sya_tom/images/close_simple.png