Jul 17, 2018 09:58:44
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Werke des Künstlers
Weitere Werke des Künstlers
Verkaufte Werke des Künstlers

Kirsten Treis

* 1967 Würselen, Aachen
seit 2015start your art-Künstler
Ausbildung
2008 - 2015Freie Kunstakademie arte fact Bonn
seit 2005künstlerisch freischaffend tätig
2002 - 2005berufsbegleitende Ausbildung bei Wolfgang Thesen (Köln)
1995Diplom in Biologie / Ökologie
1994 - 1995berufsbegleitende Ausbildung bei Thomas Wachter (Würzburg)
Ausstellungen und Projekte
2018Christinenstift, Unkel (Einzelausstellung)
2017Organisation Kunstgärten III im KGV Bonn-Süd
2017"Unkeler Höfe"
2017"Grüne Oase" im Torhaus der Flora Köln (Einzelausstellung)
2016"Kunst für über´s Sofa" - KunstForumEifel, Schleiden
2016Organisation Kunstgärten II im KGV Bonn-Süd
2016Endrunde zum Kunstpreis Weilburg a.d. Lahn
2015Organisation Kunstgärten im KGV Bonn-Süd
2015Sommerkunstmarkt des Kunstvereins Bad Godesberg, Bonn
2015Endrunde zum Kunstpreis Weilburg a. d. Lahn
2014"Winterausstellung 2014", arte fact Bonn
2014"Zaunkönige", Galerie Krüger, Koblenz
seit 2014vertreten durch Galerie Krüger, Koblenz
2013"como vereint 01", COMO-Ausstellungshalle, Bonn
2013"da lebt doch was", Gründerinnen-Netzwerk, Bonn
seit 2013vertreten durch Artgalerie Siegen
2011Präsentation einzelner Arbeiten Galerie Firla, Bonn
seit 2009vertreten durch Galerie Schön, Bonn
Persönliches Statement

Alltagsmomente sind meist Gegenstand meiner Bilder, gerne in hellem Tageslicht. Ich mag bunte, kräftige Farben. Viele Jahre habe ich mit Ölfarben gearbeitet. Mit der Familie kamen dann Acrylfarben. Es macht mich zufrieden, wenn ich Bilder wachsen lassen kann. Ich mag es, wenn sich die Schönheit eines flüchtigen Augenblicks in den Bildern wieder findet und für den Betrachter spürbar wird. Ich bin begeisterte Gärtnerin und liebe unsere wilde Oase mitten in der Stadt.
Kirsten Treis
Literaturangaben

Kunstpreis der Stadt Weilburg an der Lahn, 2015
COMO VEREINT 01, 2013
Kunst im Fokus – Das Bonner stilsicher-Frauennetzwerk wird immer kreativer, 2013 (s. www.e-pro-motion.de und www.pm.connektar.de)