Okt 22, 2017 19:01:21
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Was ist start your art?


Die meisten Menschen mögen Bilder und möchten gerne ihre heimischen Wände verschönern. Und wenn es dann auch noch „echte Kunst“ ist, die das Wohnzimmer schmückt ist die Begeisterung groß. Doch wie kommt man an diese Kunst? Und kann man sich das leisten? Auf der anderen Seite gibt es viele talentierte Künstler, die im Verborgenen arbeiten. Es fehlt ihnen das Interesse, die Zeit oder das Geld, Marketing zu betreiben, um aus der Masse herausstechen zu können. Dennoch haben sie das Ziel, von ihrer Kunst leben zu können. Mit start your art wurde ein Instrument geschaffen, das diese beiden Interessengruppen miteinander verbindet, in dem qualitativ hochwertige Werke bisher unentdeckter Künstler (wie z.B. Studierende und Absolventen der Kunsthochschulen und Akademien für Bildende Kunst aber auch talentierte Autodidakten) präsentiert und angeboten werden. Hier finden sowohl Künstler als auch Kunstinteressierte einen unkomplizierten Einstieg in den Kunstmarkt.

Geschäftsmodell

Während herkömmliche Online-Angebote für junge Künstler meistens auf deren Publikation im Stile eines schwarzen Brettes beschränkt sind, arbeitet start your art aktiv für den Vertrieb der präsentierten Kunstwerke. Kunstinteressierte können alle präsentierten Werke direkt über start your art käuflich erwerben und werden nicht an einen anbietenden Künstler oder Galeristen verwiesen; start your art organisiert als Kommissionär Zahlungsverkehr und Transport der Werke. Dabei ist die Web-Seite nicht als offene Plattform gestaltet, auf der jedermann seine Kunstwerke präsentieren kann. Um den Qualitätsstandard zu halten, müssen sich interessierte Künstler um eine Teilnahme bewerben.

Auktionssystem und Preisbildung

start your art bedient sich zur Versteigerung der präsentierten Kunstwerke eines eigens hierfür entwickelten Auktionssystems. Eine neu-eröffnete Auktion für ein Kunstwerk hat zunächst keinen Ablauftermin. Erst durch Abgabe des ersten Gebotes startet die Ablauffrist der Auktion und endet zwei Tage später. Bei der Bestimmung der Limitpreise werden anbietende Künstler durch das Unternehmen unterstützt. Um die Kosten für Marketing, technische Entwicklung der Web-Seite etc. zu decken, finanziert sich das Unternehmen über Provisionen. Dabei wird die Provision zwischen Künstler und Käufer aufgeteilt.

Das Team hinter start your art

Mittlerweile ist aus der Idee ein gut funktionierendes Netzwerk geworden, das nicht nur Künstler und Kunstinteressierte, sondern auch viele ambitionierte Menschen – meist junge start-up-Unternehmer – zusammenbringt. So wird die Gründerin Jenny Seul in Sachen Design von 6grad51DESIGN aus Köln, im Bereich Programmierung von Oliver Specht (Aachen) und David McRobert (Berlin) sowie von der Fotografin Jennifer Rumbach (Aachen) unterstützt. Für die Mitarbeit an den Texten der Website danken wir Dunja Hennes (Düsseldorf) und für deren übersetzung ins Englische Christianna Bonin (Massachusetts, USA). Wartung und Optimierung der Seite fällt in den Zuständigkeitsbereich von Hanno Scharwächter (München).



Zum Anfang