Aug 29, 2014 22:21:06
DE / EN
Anmelden Jetzt Registrieren
Werke des Künstlers
Weitere Werke des Künstlers
Verkaufte Werke des Künstlers

Daniel P. Dwyer

* 1984 Essen | *
Ausbildung
2011Hochschulwechsel in die Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Marcel Odenbach
2010Ernennung zum Meisterschüler durch Prof. Klaus Merkel, Kunstakademie Münster
2009Klasse Klaus Merkel, Kunstakademie Münster
2005 - 2011Studium der „Freien Kunst“ an der Kunstakademie Münster
2008Klasse Christine Rusche, Kunstakademie Münster
2006Klasse Mechtild Frisch, Kunstakademie Münster
Ausstellungen und Projekte
2012„Junge Kunst Rockt“, Benefizauktion im Hard Rock Cafe München, präsentiert von start your art
2012„Fashion goes Art“, Stefanel Filiale Neuer Wall, Hamburg, präsentiert von start your art
2012„Inventur“, Kunstraum-Unten, Bochum
2011„Nacht der offenen Museen Köln“, Kunsthaus Rhenania
2011„14. Filmfestival Münster“, Teilnahme mit „Hybrid-Boy“
2011„Strom“, Kunstfestival im Kunsthaus Rhenania, Köln
2011„HYBRID BOY . Summer Group Show“, Gruppenausstellung, TZR Galerie Kai Brückner, Düsseldorf
2011„auftakt“, Gruppenausstellung, Kunstraum Unten, Bochum
2011„Schaustücke“, Gruppenausstellung, Kunstverein Hamm e.V., Stadthausgalerie Hamm
2011„ClipAward“, Kurzfilmfestival, Teilnahme mit „Hybrid – Boy“ und „Bound“, Mannheim
2011„Pick 'n' Roll“, Projektraum Ausstellung, Berlin
2010“Unlimited”, europäisches Filmfestival, Teilnahme mit “Bound”, Köln, Deutschland
2010"Nacht der Museen und Galerien", Quartier 7, Münster
2010“Quartiermix“, Business School Freiburg, Freiburg
2010Animationen "Weapon of Choice" (06:50 min), „Handle with care“ (06:50 min), “Handle with care, too” (06:00 min), “Transmission” (03:34 min)
2009„Artist in Residence“-Programm der Karl Hofer Gesellschaft, Freundeskreis der UdK Berlin, Berlin, Deutschland „Offene Ateliers“, Karl Hofer Gesellschaft, Berlin, Deutschland „Filmfest an der Heinrich-Heine-Universität“, Festivalteilnahme mit „ESC-Escape“, Düsseldorf, Deutschland
2008„Ein Abend im Quartier“, Gruppenausstellung, Quartier 7, Münster, Deutschland „ESC-Escape“, Einzelausstellung, Quartier 7, Münster, Deutschland „Malerei 08 / Schilderij 08“, Gruppenausstellung, Kulturpartnerschaft Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und Westflandern, Bad Oeynhausen, Deutschland & Iepern, Belgien
2009Animation "ESC-Escape", 22:42 min
2007„Tabakersatz“, Gruppenausstellung, Kunsthalle Burgsteinfurt, Steinfurt, Deutschland
Persönliches Statement

Im besten Fall, veranlasst der Umgang mit Kunst einen Menschen, ein besonderes Verhältnis zur Wirklichkeit einzugehen, sei es durch eine gesteigerte, geschärfte oder tiefergehende Form der Wahrnehmung (seiner Um-/Welt) oder gar durch eine gewandelte, neue Weltsicht. Zu klären bliebe hierbei der Begriff der Wirklichkeit, als auch die Art und Weise der Operation, die an ihr vollzogen wird, bzw. die Form und das Medium des jeweiligen Kunstwerks, in welchem die Wirklichkeit (abstrahiert) behandelt wird. Dieses Kunstwerk fungiert so als Diskussionsfläche und -gegenstand zwischen Künstler und Rezipienten, dessen Antwort und Auffassung bzgl. des Werks wiederum vielseitig (positiv als auch negativ) ausfallen kann. Wie dem auch sei, zwangsläufig führt das dazu, dass der im Werk (durch den Künstler) thematisierten Wirklichkeit ein zweiter prüfender Blick (durch den Rezipienten) zuteil wird. So könnte schon allein infolge der in die Untersuchung investierten Zeit, das erwähnte besondere Verhältnis zur Wirklichkeit einsetzen.<br>
Diese scheinbar wissenschaftliche Herangehensweise soll lediglich begründen helfen, weshalb das Erwecken von Interesse, durch die Vermittlung und Darstellung einer durch meiner selbst geprägten (Seh-)Erfahrung, ein großes Anliegen für mich ist. In meiner Arbeit geht es um keine Aussage und wenn überhaupt, geht es um das Ausprobieren von in Form gebrachter-, visuell stilisierter Wirklichkeit in ihrer am weitesten gefassten Definition.
Literaturangaben

Prof. Dr. Ferdinand Ullrich: Daniel Dwyer. In: Malerei 08 Zeitgenössische Positionen. Hg. v. Prof. Dr. Ferdinand Ullrich. Münster 2008. ISBN 978-3-928682-63-3

Filme:
„Lotophage“, Animation, 05:20 min, 2012
„Morgana“, Animation, 09:45 min, 2012
„Hybrid-Boy“, Animation, 13:00 min, 2011
„Transmission“, Animation, 03:34 min, 2010
„Handle with care, too“, Animation, 06:00 min, 2010
„Handle with care“, Animation, 06:50 min, 2010
„Bound“, Animation, 12:55 min, 2010
„ESC-Escape“, Animation, 22:42 min, 2009